Leistungselektronik

Scienlab bietet leistungselektronische Komponenten für mobile und stationäre Anwendungen. Die Hochvolt-Komponenten zeichnen sich durch Spannung bis 1000 V, Strom bis 450 A und eine Leistung von bis zu 360 kW aus.

Dabei liegt unseren Produkten eine modulare Architektur zugrunde. Zusätzlich sind die Komponenten auf die spezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Applikationen optimiert, bspw. der 24/7-Betrieb im stationären Betrieb oder starke Schwankungen der Temperatur bei mobilen Anwendungen.

Um unserem Anspruch nach Spitzenprodukten für unsere Kunden gerecht zu werden, stellen wir unser Portfolio regelmäßig auf den Prüfstand. Der Einsatz der Siliziumcarbid-Halbleitertechnologie ermöglicht es deshalb, dass wir auch bei hohen Leistungen auf flüssigkeitsgekühlte Systeme verzichten können. Die Umsetzung von industriespezifischen Kommunikationsschnittstellen wie CAN, Ethernet, FlexRay oder LIN ist dabei selbstverständlich. Eine bidirektionale Auslegung der Komponenten ist auf Wunsch möglich.

Die Komponenten werden mit den bewährten Scienlab Testsystemen umfassend verifiziert und abgesichert.

Nach oben