Energiespeicher testen

Scienlab bietet innovative Testlösungen für den gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess eines Energie- speichers: von der Zellchemieforschung über die Formierung der Zelle bis hin zur Validierung von Batteriemodulen und -packs inklusive BMS.
Mehr Infos

Wechselrichter testen

Mit einem Wechselrichter Prüfstand kann der Wechselrichter separat und umfassend getestet werden. Der Vorteil für unsere Kunden: Die Testumgebung auf dem Prüfstand ist idealisiert und kann individuell parametriert werden.
Mehr Infos

Ladetechnologie testen

Scienlab hat die komplette Bandbreite der Ladetechnologie im Blick und bietet Testlösungen für die unterschiedlichen Anforderungen – von der Analyse der Ladekommunikation im Feld bis zur umfassenden Nachbildung im Labor.
Mehr Infos

Komp. im 48 V Bordnetz testen

Die Scienlab Testsysteme bieten die Möglichkeit, das Energiemanagement im 48 V Bordnetz zu prüfen und zu verifizieren. So können unsere Kunden die Energieflüsse im Fahrzeug effizient managen.
Mehr Infos

Common Rail

Mit den Scienlab Testsystemen kann das Common Rail-Einspritzsystem in Entwicklung und Produktion umfassend getestet werden. In Millionen von Fahrzeugen wurde die von Scienlab überprüfte Technik bereits verbaut.
Mehr Infos

Komponenten-Entwicklung

Als Ingenieurdienstleister entwickelt Scienlab individuelle Produkte nach Vorgabe des Kunden und stellt diese in kleinen Stückzahlen her: Batterie- systeme inkl. BMS, Wechselrichter, On-board Charger und weitere elektro- nische Produkte.
Mehr Infos

Lösung finden…

Energiespeicher testen
Wechselrichter testen
Ladetechnologie testen
Komponenten im 48 V Bordnetz testen
Common Rail
Komponenten-Entwicklung

News

29.09.2016
Scienlab bringt zusammen mit dem CharIN e.V. die E-Mobilität nach vorne
26.07.2016
Scienlab feiert 15-jähriges Firmenjubiläum
Mehr Infos

Termine

10.-12.10.2016
World of Energy Solutions 2016
18.-20.10.2016
eCarTec Munich 2016
Mehr Infos

Karriere

Support

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zum Support
Nach oben